Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung
Artikelaktionen

Forschung

img_0098.jpgforschung_klein.JPG
  • Die gesellschaftliche Stellung der Sänger im Alten Orient
  • Altorientalische Onomastik: Gender Naming - ­ Naming Gender, Die Personennamen der Texte aus Tigunanu (2016-2019)
  • Cultural Contacts in the Eastern Mediterranean in the Bronze Age (seit 2011 im Rahmen des DAAD Programmes Ostpartnerschaften: Kooperation zwischen der ALU und der Karls-Universität Prag, seit 2015 zusätzlich im Rahmen eines Erasmus+-Austauschprogrammes in der Lehre, der 3. Crossroads-Konferenz und der Projektfinanzierung durch die Czech Science Foundation, seit 2021 gemeinsam mit Susan Cohen, Marwan Kilani und Jana Mynářová Mitherausgeberin von Bulletin of ASOR (BASOR)). Die 4. Crossroads-Konferenz im Jahr 2022 ist in Planung.
  • Summerschool "Writing on the Fringe: Cuneiform Traditions in the Peripheries" (2021)
     

Abgeschlossene Projekte und Ausstellungen:

Ausstellungsprojekte gemeinsam mit den Studierenden der Vorderasiatischen Altertumskunde, Judaistik und Archäologischen Wissenschaften
  • Nebukadnezar II.: "Jedem Tempel meinen Stempel!" (SoSe 2011-WiSe 2011/12, Eröffnung am 16.12.2011)
     
  • "Hiersein - Dasein - Dortsein - Fortsein. Jüdische Exilserfahrungen von Babylon bis Baden." Eine Ausstellung der Lehrenden und Studierenden der ALU Freiburg aus den Fachbereichen Altorientalische Philologie und Judaistik in der ehemaligen Synagoge Sulzburg (2.6.-17.7.2016, weitere Informationen)
Benutzerspezifische Werkzeuge